Qualitätsprüfung mit PRESS-CHECK

  • Automatisches Aussortieren der Bleche oder Stoppen der Presse bei Grenzwertüberschreitung
  • Protokollierung und Auswertung aller Messdaten sowie Weitergabe an das übergeordnete Leitsystem über industrietaugliche Schnittstellen
  • Leichte Integrierbarkeit des Prüfsystems durch flexiblen Aufbau und variabel anpassbare Datenschnittstellen

Thermografie im Einsatz beim Presshärten

Qualitätsprüfung mit PRESS-CHECK von InfraTec

Das automatisierte Prüfsystem PRESS-CHECK arbeitet mit zwei leistungsstarken High-End-Thermografiekameras zur permanenten Vermessung der flächigen Temperaturverteilung. Diese Vermessung erfolgt vor dem Pressvorgang auf den Oberflächen der zu verarbeitenden Platinen sowie danach auf den entstandenen Formpressteilen und ermöglicht letztlich die exakte Einhaltung der thermischen Verfahrensparameter.

Im Ergebnis erhalten Sie Bauteile mit der konzipierten Gefügestruktur und einer entsprechenden örtlichen Festigkeitsverteilung. Eine konstant hohe Fertigungsqualität wird durch die thermografiebasierte, flächige Überwachung der Prozesstemperaturen sichergestellt, die deutliche Vorteile gegenüber lediglich punktuellen Temperaturmessungen an Referenzstellen, z. B. mittels Pyrometern, bietet.

Die prozessspezifischen Temperaturgrenzen für die unterschiedlichen Formblechteile verwalten Sie in speziellen Rezepten. Pressteile mit abweichenden thermischen Signaturen werden erkannt und können automatisch aussortiert werden, sodass Ihre Ausschussraten spürbar sinken. Weiterhin prüft die Software, ob eine Platine in die Presse eingelegt ist, wie sie genau liegt und erkennt aufeinander liegende Bleche. Falls nötig, wird die Presse automatisch gestoppt.

PRESS-CHECK ist mit dem übergeordneten Steuerungssystem der jeweiligen Presse verknüpft und übermittelt diesem die Daten sowie Klassifizierung aller Pressteile bei jeder Pressung zeitsynchron. Mit der Prüfsoftware verwalten Sie die verschiedenen Pressformen, werten die zugehörigen Messungen automatisch aus und erstellen Protokolle. Damit ist das System universell für alle auf der Presse laufenden Aufträge ohne zusätzliche Rüst- und Einrichtzeiten einsetzbar. Mit höchst zuverlässigen Komponenten, Spezialschutzgehäusen, einem flexiblen Aufbau und industrietauglichen Datenschnittstellen können Sie die PRESS-CHECK-Prüfsysteme einfach in Ihrem Presswerk integrieren.

Mit InfraTec in Kontakt treten

Möchten Sie mehr erfahren?

Nicht selten sind Aufgabenstellungen mit besonderen Anforderungen verknüpft. Besprechen Sie gemeinsam mit unseren Spezialisten Ihre konkrete Anwendung, erhalten Sie weiterführende technische Informationen oder lernen Sie unsere Zusatzdienstleistungen kennen.

Schweiz

InfraTec GmbH
Infrarotsensorik und Messtechnik
Gostritzer Str. 61 – 63
01217 DresdenDEUTSCHLAND

Eigenschaften und Vorteile

  • Zwei Thermografiekameras für die Temperaturkontrolle vor und nach dem Pressen 
  • Flächige Überwachung der gesamten Blechoberfläche
  • Positionskontrolle, Lageerkennung, Doppelblecherkennung
  • Vollautomatischer, prozesssynchroner Betrieb
  • Keine zusätzlichen Rüst- und Einrichtzeiten 
  • Effizienterer Produktionsprozess durch automatisches Aussortieren von Blechen oder Stoppen der Presse
  • Temperaturmessung und Klassifizierung der Blechteile
  • Anpassung an verschiedene Pressenfabrikate durch flexible Systemstruktur und Datenschnittstellen

PRESS-CHECK-Software

Software-Screenshot PRESS-CHECK von InfraTec
  • Parametrierung, Überwachung, Betrieb, Darstellung, Bewertung und Protokollierung durch die Software
  • Automatischer Prüfmodus für Temperatur sowie Einlege- und Lagekontrolle
  • Einfache Handhabung mittels intuitivem Benutzerinterface
  • Parametrier- und Einrichtmodus
  • Nutzerverwaltung
  • Daten- und Rezeptverwaltung
  • Automatischer Datentransfer zum übergeordneten Steuerungssystem

Einsatz PRESS-CHECK für diese Branchen & Applikationen

  • Thermografie in der chemischen Industrie
    Chemische Industrie

    Chemische Industrie

    Kontrollieren Sie reaktive Prozesswärme gezielt und bildhaft mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermografie zur Thermischen Optimierung
    Thermische Optimierung

    Thermische Optimierung

    Erkennen Sie mögliche Probleme schon in der Entwicklung und vor der Serienproduktion mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermografie in der Werkstoffprüfung
    Werkstoffprüfung

    Werkstoffprüfung

    Sparen Sie Zeit und Kosten mit zerstörungsfreier Werkstoffprüfung mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

InfraTec service
Umfassender Service von InfraTec

Umfassender Service

Unsere hauseigene Serviceabteilung begleitet Sie auch bei den komplexen Automationslösungen weit über den eigentlichen Verkauf hinaus. Bei Störungen gelangt Ihre Anfrage über eine Hotline direkt an die Mitarbeiter. Per Fernwartung erhalten Sie eine erste Diagnose. Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen die Ursache des Problems und führen es rasch einer Lösung zu.

InfraTec Service - Technical Support
Beratung durch Spezialisten

Beratung durch Spezialisten

Seit mehr als 25 Jahren setzt InfraTec mit Partnern weltweit Thermografielösungen um. Basierend auf diesem Erfahrungsschatz gehört die gründliche Analyse der Ausgangssituation zu den ersten Schritten in der Zusammenarbeit. Wir erstellen Machbarkeitsanalysen und beraten Sie bei der Planung Ihres künftigen Thermografiesystems. Daraufhin erhalten Sie ein Angebot, das auf Ihre konkreten Anforderungen angepasst ist.

Thermography trainings
Schulung Ihrer Mitarbeiter

Schulung Ihrer Mitarbeiter

In unserem Schulungszentrum in Dresden können Sie praxisnahe Thermografie-Schulungen besuchen. Nach der Übergabe der schlüsselfertigen Anlage bringen Ihnen auf Wunsch qualifizierte Mitarbeiter unseres Service-Teams Schritt für Schritt Ihre Automationslösung nahe und weisen künftige Anwender bei Ihnen vor Ort ein.

Camera protective housing for infrared cameras by InfraTec
Großes Sortiment an Schutzgehäusen

Großes Sortiment an Schutzgehäusen

Zum Angebot von InfraTec gehören zahlreiche Schutzgehäuse. Die allwettertauglichen und robusten Metallgehäuse ermöglichen den Einsatz der Thermografiekameras in rauer Umgebung und schützen vor mechanischer Beanspruchung, Staub sowie Spritzwasser. Je nach Anforderung können Anwender auch ATEX-zertifizierte Schutzgehäuse wählen, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden können.

InfraTec camera equipment
Passendes Zubehör anfragen

Passendes Zubehör für erweiterte Anforderungen

Für alle Kameraserien bietet InfraTec hochwertiges Zubehör. Damit können Anwender ihre Kamera flexibel an sich verändernde Prüf- und Messumgebungen anpassen und für den täglichen Innen- und Außeneinsatz optimieren. Die entsprechenden Komponenten sind speziell für das jeweilige Modell konzipiert und eröffnen neue Möglichkeiten – für die aktuelle Anwendung und neue Aufgabenstellungen.

Wärmebildkameras für PRESS-CHECK

  • Wärmebildkamera VarioCAM® HD head von InfraTec
    VarioCAM® HD head 900

    VarioCAM® HD head 900

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (2.048 × 1.536) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
  • Stationäre Thermografiekamera PIR uc LWIR
    PIR uc LWIR 600

    PIR uc LWIR 600

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (640 × 512) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
    Neu
  • Wärmebildkamera VarioCAM® HD head 600 von InfraTec
    VarioCAM® HDx head 600

    VarioCAM® HDx head 600

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (640 × 480) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
  • Stationäre Thermografiekamera PIR uc SWIR HD 800
    PIR uc SWIR HD 800

    PIR uc SWIR HD 800

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (1.280 × 1.024) IR-Pixel

    Detektortyp
    Hochdynamisches Si-CMOS-Array
    Bildfeldrechner
  • Stationäre Thermografiekamera PIR uc LWIR
    PIR uc LWIR 300

    PIR uc LWIR 300

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (320 × 256) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
    Neu
  • Wärmebildkamera VarioCAM® HD head von InfraTec
    VarioCAM® HD head 800

    VarioCAM® HD head 800

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (1.024 × 768) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
  • Wärmebildkamera VarioCAM® HD head von InfraTec
    VarioCAM® HD head 700

    VarioCAM® HD head 700

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (1.280 × 960) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
  • Wärmebildkamera VarioCAM® HD head von InfraTec
    VarioCAM® HD head 600

    VarioCAM® HD head 600

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (640 × 480) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner

Messen und Veranstaltungen